Navigation
Malteser Aichach-Friedberg

Der Malteser Hilfsdienst weitet im Landkreis sein Angebot für bedürftige Senioren auf Grund der Corona-Krise aus

02.04.2020

Aichach-Friedberg. Die Malteser im Landkreis Aichach-Friedberg möchten ein positives Signal setzen für die Bedürfnisse der Menschen. Auch in Zeiten der Corona-Krise haben die Malteser ein umfangreiches Angebot, welches weiterhin aufrechterhalten bleibt und den veränderten Rahmenbedingungen angepasst wurde. So findet der Besuchsdienst ab sofort, wo es möglich ist, telefonisch statt. Zudem weiten die Malteser das Projekt "Lebensmittelpakete gegen Altersarmut" deutlich aus. Hier erhalten bedürftige Senioren, die nicht mehr mobil sind, einmal im Monat ein Lebensmittelpaket mit Grundnahrungsmitteln, frischem Obst und Gemüse.

„Nun werden die bedürftigen Senioren zweimal im Monat mit frischen Lebensmitteln von uns beliefert. Auch haben wir weitere Empfänger unbürokratisch mit aufgenommen. Sie gehören alle der Risikogruppe an und brauchen daher in diesen schwierigen Zeiten besondere Unterstützung,“ so Sybille Stegmair, Dienststellenleiterin beim Malteser Hilfsdienst in Aichach-Friedberg. Die Lieferungen richten sich nach der Verfügbarkeit des Einzelhandels und den Rahmenbedingen der aktuellen Lage.

Kinder malen gegen die Isolation.

„Dabei wollen wir unsere Senioren nicht nur mit Lebensmittel beliefern, sondern ihnen auch eine Freude machen,“ so Stegmair weiter. „Daher rufen wir Kinder dazu auf ein Bild für die bedürftigen Senioren zu malen.“ Dies soll ein Zeichen gegen die Isolation sein und ihnen zeigen, dass sie nicht vergessen sind.

Die Bilder können per Mail oder Facebook an die Malteser geschickt werden. Sie werden dann ausgedruckt und Mitte April in den nächsten Lieferungen mit beigelegt.

Mach auch Du mit!

Du bist zwischen 2 und 18 Jahre und malst gern? Du langweilst Dich zu Hause? Du möchtest mit einem Bild von Dir einem alten, einsamen Menschen aus deiner Region eine Freude machen? Herzlich willkommen in der Malteser-Mal-Aktion gegen Isolation.

Male uns doch ein fröhliches Bild auf einem DIN A4 Papier oder auch kleiner und schreibe dazu Deinen Vornamen und Dein Alter und lasse es uns per Mail oder per Facebook zukommen. Wir veröffentlichen diese dann auf unserer Homepage und auf Facebook.

Zudem drucken wir die Bilder aus und legen sie den Lebensmittelpaketen bei, die an bedürftige Senioren verteilt werden. Diese wohnen allein und müssen derzeit auf die wenigen sozialen Kontakte, die sie bisher hatten, komplett verzichten. Und die werden sich über Dein Bild richtig freuen!

 

Kontaktdaten sind:
Email: Sybille.stegmair(at)malteser(dot)org
Facebook: @MalteserAichachFriedberg

Malteser. Mitwirken. Aktiv werden.

Der Katastrophenfall ist ausgerufen. Wir müssen jetzt an der Solidargemeinschaft festhalten. Jeder kann in seinem Rahmen helfen. Wir bitten Sie eindringlich uns für die Aufrechterhaltung unsere Dienste, des Katastrophenschutzes und den Aufbau von aktuell notwendigen Hilfen für Bedürftige mit einer Spende zu unterstützen.

Bankverbindung: Pax-Bank
IBAN: DE97 3706 0120 1201 2025 20

BIC: GENODED1PA7

Verwendungszweck: Corona-Krise

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE97370601201201202520  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.